Ausgewiesene Afrika-Experten zu Gast beim zweiten Treffen der Projektgruppe Afrika-Partnerschaften


    Beim zweiten Treffen der Projektgruppe Afrika-Partnerschaften konnten wir zwei ausgewiesene Afrika-Experten begrüßen. Der ehemalige CDU-Politiker Rudolf Decker war schon über 100 Mal in Afrika und hat über seine Erfahrungen auf dem afrikanischen Kontinent mehrere Bücher geschrieben. Torsten Schreiber entwickelt und produziert mit seinem 2015 gegründeten Unternehmen Africa Green Tec Solarcontainer für die ländlichen Regionen Afrikas ohne Stromnetz-Anschluss. Mit seinen 21 "Solartainern" versorgt das Unternehmen inzwischen 1467 Haushalte und knapp 75.000 Menschen mit Strom. Nach kurzen Impulsvorträgen der beiden Referenten diskutierten wir über die Herausforderungen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit, Investitionshürden in Afrika und die Bedeutung der Religion. Mit Torsten Schreiber und Rudolf Decker vereinbarten wir, weiterhin im Austausch zu bleiben.