Auftakttreffen der Projektgruppe Afrika-Partnerschaften



    Beim Auftaktreffen der Projektgruppe Afrika-Partnerschaften haben wir organisatorische Fragen und mögliche Betätigungsfelder diskutiert sowie im Rahmen eines Brainstormings neue Ideen für die Zusammenarbeit mit den afrikanischen Staaten entwickelt. Bei der Zusammenarbeit mit afrikanischen Ländern wollen wir uns auf konkrete Themen und Projekte konzentrieren, bei denen Afrika großes Potenzial hat, z.B. in den Bereichen Erneuerbare Energien (u.a. Solarenergie, power to X), Digitalisierung (u.a. digitaler Zahlungsverkehr), Außenhandel (u.a. Economic Partnership Agreements, regionale Integration). Beim Austausch wurde jedoch deutlich: Wir wollen und verstärkt dafür einsetzen, dass die Öffentlichkeit Afrika als Chancenkontinent wahrnimmt. Denn in den Medien ist viel zu häufig vom Krisenkontinent die Rede. Als Projektgruppe Afrika-Partnerschaften wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass sich diese verzerrte Wahrnehmung ändert. Auch sprachen wir über Herausforderungen im Umweltbereich (u.a. waste management) oder im Verwaltungsbereich (capacity building) muss sich ändern, dazu wollen wir als Projektgruppe Afrika-Partnerschaften beitragen.